Firmenchronik / Historie

Im Wandel der Generation


1925: Gründung des Betriebes durch den Dachdeckermeister Heinrich Heitmann, geb. im Hessenland. Die erste Betriebsstätte befand sich seinerzeit in der Sprockhöveler Straße in Witten-Krone.

1937: Sein Sohn Georg Heitmann legt seine Meisterprüfung ab und...

...übernimmt 1948 nach seiner russischen Kriegsgefangenschaft (in Sibirien) den Betrieb. Er führt die Firma - wie sein Vater - als mittelgroßen Betrieb mit 4-6 Mitarbeitern weiter.

1971: Der Betrieb wird an seine Pflegesöhne, Heinz und Siegfried Krause, übergeben, die den Betrieb genau 31 Jahre weiterführten.

2002: Die Dachdeckermeister Thorsten Amling und Gunnar Müller, beide im Betrieb ausgebildet und langjährige Mitarbeiter, übernehmen den Betrieb. Sie führen die Firma in gewohnter weise fort.

Seit 2012: Gunnar Müller verlässt den Betrieb. Thorsten Amling führt den Betrieb alleine weiter fort.

Somit bleiben auch viele Kunden dem Unternehmen treu. Mittlerweile beschäftigt der Betrieb bis zu 10 Mitarbeitern und sorgt als Innungsmitglied auch für den nötigen Dachdeckernachwuchs.


Thorsten Amling

Bedachungen

Konrad-Adenauer-Straße 17a
58452 Witten
(0 23 02) 5 93 47
(0 23 02) 2 54 82
[protected email address]


Öffnungzeiten

Montag - Freitag: 8.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 8.00 bis 12.00 Uhr

geschlossen Unser Büro ist zurzeit nicht besetzt.

QR-Code für Ihr Smartphone

QR-Code

Solar-Hybrid-Technologie

Solar-Hybrid-Technologie

WEITERLESEN

Dach-Isolation

Kostenloser Dach-Check

WEITERLESEN

Seit 1925 Ihr Meisterbetrieb

Seit 1925 Ihr Meisterbetrieb

WEITERLESEN